20. Schwyzer Gerätecup

Nadia Küttel feiert Kategoriensieg im K4.

Am Schwyzer kantonalen Gerätecup in Galgenen belegten nebst Nadia Küttel auch Sheryl Mempel, Sina Gisler und Livia Zgraggen Podestplätze.

Über 700 Turnerinnen und Turner aus 38 Vereinen und 15 Kantonen starteten am Samstag, den 26. Oktober, in Galgenen zum 20. Schwyzer Kantonalen Gerätecup. Ebenfalls am Start 38 Turnerinnen der Geräteriege Bürglen und des Geräteturnen Schattdorf.

Starke Mannschaftsleistung der Bürgler K4 Turnerinnen

In der Kategorie 4 gewannen neben Gold, Nadia Küttel und Bronze, Livia Zgraggen, noch drei Mädchen von der Geräteriege Bürglen die Auszeichnung. Nadja Küttel legte den Grundstein zu ihrem Sieg mit 38,50 Punkten bei der sauber ausgeführten Bodenübung, wo sie die Tageshöchstnote (9,85) erhielt. Am Reck glänzte sie mit der zweitbesten Wertung (9,80). Bronzemedaillengewinnerin Livia Zgraggen verpasste Gold schon am Startgerät, den Ringen, wo sie sich wegen eines Sturzes mit 8,90 Punkten zufrieden geben musste. Danach machte sie sich auf die Aufholjagd und schon am nächsten Gerät, beim Sprung, erzielte sie die Tageshöchstnote (9,60). Gut gelungene Darbietungen am Reck (9,75) und am Boden (9,65) reichten schlussendlich doch noch für den dritten Schlussrang. In der gleichen Kategorie erturnten sich noch Alisha Mempel und Nina Planzer einen Platz in den TopTen.

Sina Gisler gewinnt die Bronzemedaille

Im K3 waren vier Bürglerinnen am Start. Alle waren gespannt, inwiefern sich das Trainingslager auf den Wettkampf auswirken würde. Beim „Sorgenkind“ der Urnerinnen, den Ringen, war eine Steigerung klar erkennbar, denn neben Sina Gisler (9,60) bekamen auch Alina Bissig (9,55), Olivia Herger (9,30) und Julia Gisler (9,10) Noten über 9 gutgeschrieben. Sina Gisler konnte zudem am Reck mit ihrer Leistung brillieren, denn dort sicherte sie sich mit der zweitbesten Tagesnote (9,85) die Bronzemedaille mit 38,60 Punkten. Ihre drei Kolleginnen erkämpften sich ebenfalls eine Auszeichnung im 85 köpfigen Teilnehmerfeld.

Nachwuchs von Bürglen und Schattdorf erreichten Top Ten Plätze

Die Turnerinnen K2 absolvierten am Samstag ihren letzten Wettkampf in dieser Saison. Die Mädchen von der Geräteriege Bürglen gingen sehr motiviert und konzentriert in den Wettkampf und klassierten sich alle souverän in den Top Ten. Sheryl Mempel erturnte am Reck die Tageshöchstnote von 9,60 Punkten. Mit ebenfalls 9,60 am Boden und der Note 9,10 am Sprung sicherte sich Sheryl Mempel die Silbermedaille. Zusätzlich klassierte sich ebenfalls noch Alessia Schuler von den Geräteturnerinnen aus Schattdorf auf dem 8. Rang. Im Feld der Jüngsten waren von den insgesamt 119 Startenden 14 Mädchen von Geräteturnen Schattdorf und 4 von der Geräteriege Bürglen aus dem Kanton Uri mit dabei. Als Beste klassierte sich Flavia Vorwerk von den Bürglerinnen mit 28,05 Punkten im 10. Rang. Die beste Darbietung zeigte sie bei der Bodenübung für die sie 9,30 Punkte gutgeschrieben bekam.

Klassierungen der Urnerinnen

K1 (119 Klassierte): 10. Flavia Vorwerk, Geräteriege Bürglen 28,05 Punkte; 19. Sina Schuler, Geräteturnen Schattdorf 27,75; 21. Muriel Schuler, Bürglen und Eliz Atik, Schattdorf, beide 27,60; 26. Alisha Arnold, Schattdorf und Livia Gisler, Schattdorf, beide 27,50; 31. Lisha Zgraggen, Schattdorf 27,40; 34. Lynn Inderkum, Bürglen 27,30; 35. Carmen Journeaux, Schattdorf 27,15 (alle mit Auszeichnung)
K2 (86 Klassierte): 2. Sheryl Mempel, Bürglen 28,30; 6. Franca Tramonti, Bürglen 27,70; 8. Alessia Schuler, Schattdorf 27,50; 9. Aline Schuler, Bürglen und Carla Volken, Bürglen, beide 27,40; 19. Angelina Gabriel, Schattdorf 26,90; 24. Lynn Gnos, Schattdorf 26,75; 29. Ramona Schuler, Schattdorf 26,45 (alle mit Auszeichnung)
K3 (85 Klassierte) 3. Sina Gisler, Bürglen 38,60; 6. Alina Bissig, Bürglen 38,15; 13. Olivia Herger, Bürglen 37,25; 15. Julia Gisler, Bürglen 37,00 (alle mit Auszeichnung)
K4 (63 Klassierte) 1. Nadia Küttel, Bürglen 38,50; 3. Livia Zgraggen, Bürglen 37,90; 8. Alisha Mempel, Bürglen 37,25; 9. Nina Planzer, Bürglen 37,15; 23. Vanessa Inderkum, Bürglen 35,30 (alle mit Auszeichnung)