Fünf Auszeichnungen an den Minimeisterschaften in Sevelen

In Sevelen gewannen die Bürgler Geräteturnerinnen Nina Baumann (K1), Luana Tramonti (K2) und die beiden K3 Turnerinnen Lia Herger, Yara Baumann und Luisa Gamma die Auszeichnung.

Am Samstag, 30. April fanden in Sevelen im sanktgallischen Rheintal die Minimeisterschaften der Geräteturnerinnen statt. Hier starten die Turnerinnen der unteren Kategorien, das heisst von K1 bis K4. Die Auszeichnungen hingen recht hoch, denn die zwölf Turnerinnen der Bürgler Geräteriege mussten gegen 500 Teilnehmerinnen antreten– einem sehr grossen Feld. An den Minimeisterschaften werden die grossen Teilnehmerfelder nochmals in Alterskategorien aufgeteilt.

Luana Tramonti (K2) klassierte sich auf dem 13. Rang

In der Kategorie 2 waren Luana Tramonti und Gianna Müller neben 127 Konkurrentinnen am Start. Die beste Vorstellung zeigte die sehr konzentriert turnende Tramonti bei der Bodenübung, die mit 9,20 Punkten bewertet wurde. Auch an den anderen Geräten zeigte sie eine tolle Leistung und mit einem Gesamttotal von 36,15 Punkten erreichte sie verdientermassen den hervorragenden auszeichnungsberechtigten 13. Platz. Gianna Müller startete erstmals an einem Wettkampf ausserhalb des Kantons Uri. Deshalb war es logisch, dass sie etwas nervös war und ihr nicht alle Übungen wunschgemäss gelangen. Die beste Note erhielt sie am Boden (9,10).
Bei den Jüngsten (K1) gelang Nina Baumann ein ausgezeichneter Wettkampf. Die höchste Note verdiente sie am Sprung (9,05) und mit einer Gesamtpunktzahl von 26,55 kam sie auf den 30. Schlussrang und erhielt dafür bei der Siegerehrung die Auszeichnung.

Zwei Top-Ten Plätze für die K3 Turnerinnen

Vier Urnerinnen mussten im K3 gegen über hundert Konkurrentinnen antreten. Dabei überraschte Yara Baumann mit dem 7. Platz und 35.90 Punkten. Die besten Übungen gelangen ihr am Boden (9,15) und an den Schaukelringen (9,10). Ebenfalls in die Top-Ten schaffte es Lia Herger mit einer Gesamtpunktzahl von 35,00. Luisa Gamma, die mit den älteren Mädchen in der Kategorie 3 am Start war, erkämpfte sich den 22. Rang und damit eine Auszeichnung gegenüber 76 Konkurrentinnen.
Für einmal gingen die drei Bürglerinnen in der Kategorie 4 leer aus. Am besten schnitt hier Franca Tramonit ab, die mit 34.30 Punkten die Auszeichnung um dreizehntel Punkte verpasste.

Rangliste Minimeisterschaft Sevelen K1
Rangliste Minimeisterschaft Sevelen K2
Rangliste Minimeisterschaft Sevelen K3
Rangliste Minimeisterschaft Sevelen K4